50 + 20 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

SC Konstanz-Wollmatingen I gegen TTS Gottmadingen I 9:7

14.01.2017
Kategorie: Spielberichte 2016/2017

Pressemitteilung des TTS Gottmadingen e.V.


Betrifft: Spielbericht Tischtennis vom 14.01.2017



SC Konstanz-Wollmatingen I – TTS Gottmadingen I 9:7


Zum Rückrundenauftakt der Bezirksliga trat der TTS Gottmadingen I beim Tabellendritten SC Konstanz-Wollmatingen I an. Man konnte gespannt sein, wie die Akteure die Spielpause genutzt haben. Nach den Doppeln führte der TTS mit 2:1 Punkten. Schopper/Frey schlugen das Doppeln Nr. 1 Jäger/Alfian überraschend deutlich in drei Sätzen. Mehr zu kämpfen hatten Horvath/Sernatinger beim 3:1 über Fürsch/Boxler. Nur Langer/Lang hatten mit 1:3 gegen Kalchev/Laufer das Nachsehen. Das vordere Paarkreuz zeigte in den Einzeln eine starke Leistung. Horvath und Schopper gewannen beide gegen Jäger und Horvath blieb auch gegen Fürsch in fünf Sätzen Sieger. In der Mitte hatten die Seehasen einen 3:1 Vorteil. Hier gelang Langer ein Sieg gegen Alfian in vier Sätzen. Ein ähnliches Bild zeigte sich auch im hinteren Paarkreuz. Sernatinger gelang hier ein knapper 3:2 Erfolg über Kalchev. Beim Stand von 8:7 für den Gastgeber musste das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Horvath/Sernatinger unterlagen leider Jäger/Alfian in vier Sätzen. So wartet der TTS nach einer von vielen 7:9 Niederlagen weiter auf die ersten Punkte.


Weitere Ergebnisse:


 

Vorschau:


21.01.2017

14:00

Uhr

TTS Gottmadingen Jugend

-

TTC Stockach-Zizenhausen


17:00

Uhr

TTS Gottmadingen I

-

SV Allensbach I


17:00

Uhr

TTS Gottmadingen III

-

TTC GW Konstanz VI


18:00

Uhr

RV Bittelbrunn III

-

TTS Gottmadingen II


20:00

Uhr

SV Litzelstetten I

-

TTS Gottmadingen IV


20:00

Uhr

TTS Gottmadingen V

-

TSV Dettingen-Wallhausen I










Zurück


Nach oben Nach oben