50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

SpVgg F.A.L I gegen TTS Gottmadingen I 9:3

09.04.2016
Kategorie: Spielberichte 2015/2016

Pressemitteilung des TTS Gottmadingen e.V.

Betrifft: Spielbericht Tischtennis vom 09.04.2016


SPVGG FAL I – TTS Gottmadingen I  9:3

Im letzten Spiel der Bezirksligasaison konnte der TTS Gottmadingen I bei der SPVGG FAL I nicht mehr in Bestbesetzung antreten. Die lange Runde mit 20 Spielen hat ihre Spuren hinterlassen. Nach den Doppeln führte der TTS mit 2:1. Schopper/Hug bezwangen Heyn/Tartaro glatt in drei Sätzen, während Lang/Willmann mit Faude/Croisier in fünf Sätzen mehr Mühe hatten. Lediglich Sernatinger/Foschum unterlagen der Familienpaarung Vollstädt/Vollstädt. In den Einzeln zeigte sich jedoch, dass die Siege in den Doppeln nicht den gewünschten Rückenwind brachten. Die ersten drei Einzel lauteten: M. Vollstädt – Sernatinger 3:1, F. Vollstädt – Schopper 3:1 und Heyn – Hug 3:0. Erst Lang konnte sich mit einem 11:9, 11:7, 9:11 und 11:9 gegen Faude durchsetzen. Es folgten Tartaro – Willmann 3:1, Croisier – Foschum 3:1, M. Vollstädt – Schopper 3:0, F. Vollstädt – Sernatinger 3:0 und Heyn – Lang 3:1. Beim Stand von 9:3 war das Spiel für Frickingen gewonnen. In der Abschlusstabelle belegt der TTS den 8.Platz und das Ziel eines Nichtabstiegsplatzes ist damit erreicht worden.
Die zweite Mannschaft erreichte einen erfreulichen zweiten Rang in der Kreisklasse A. Den gleichen Platz erspielte sich die dritte Mannschaft, die in der Kreisklasse B2 angetreten war. Noch besser ist die Vierte, die die Meisterschaft in der Kreisklasse B4 erreichte. Auch die fünfte Mannschaft gefiel mit einem 5.Rang in der Kreisklasse B3. Die Jugendmannschaft U18 erzielte ebenfalls einen 5. Platz in der Kreisklasse A. Der TTS hat in dieser Saison somit fast alle gesteckten Ziele erreicht.

Weitere Ergebnisse:

TTS Gottmadingen II    -    TV Wahlwies I  6:9
TTS Gottmadingen III    -    TTC Beuren IV  8:5
TTS Gottmadingen U18    -    TTC Mühlhausen II  8:0

    
Vorschau:

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
?    



Zurück


Nach oben Nach oben