50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

SPVGG FAL I – TTS Gottmadingen I 5:9

09.03.2013
Kategorie: Spielberichte 2012/2013

Das Motto der ersten Mannschaft des TTS Gottmadingen am vergangenen Spieltag hieß: Rückkehr auf die Siegesstraße. Dieses Vorhaben wurde beim Bezirksliga-Abstiegskandidat FAL I erfolgreich umgesetzt. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gingen beim 9:5 Auswärtssieg beide Punkte nach Gottmadingen. Der TTS führte nach den Eingangsdoppeln mit 2:1. Schopper/Langer hatten wenig Mühe mit Poguntke/Pfeifer. Auch Sernatinger/Chr. Horvath siegten glatt mit 3:0 Sätzen gegen Croisier/Kaatz. Die Gegenwehr der Gastgeber war damit keineswegs gebrochen. Trotz ihrer schlechten Tabellensituation wurde dem TTS nichts geschenkt. Im vorderen Paarkreuz gewannen Schopper und Langer jeweils sicher gegen Poguntke, dem Spitzenspieler Vollstädt konnten sie zu seiner Überlegenheit gratulieren. In der Mitte punktete Bruck gegen Croisier und Kaatz mit 3:1 Siegen, während Mannschaftsführer Frey etwas glücklos agierte. Im hinteren Paarkreuz blieben Sernatinger und Christian Horvath, der seinen Bruder Markus vertrat, ungeschlagen. Beide siegten gegen Pfeifer. Sernatinger behielt zuvor auch über Kaatz mit 3:1 die Oberhand.

 

Weitere Ergebnisse:

 

TTS Gottmadingen V – TV Jestetten III  3:8

TTS Gottmadingen III – TUS Immenstaad I  9:0

TV Wahlwies I – TTS Gottmadingen II  9:4



Zurück


Nach oben Nach oben