50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTC Mühlhausen II – TTS Gottmadingen I 2:9

28.10.2017
Kategorie: Spielberichte 2017/2018

In der Mühlhausener  Sporthalle standen sich der TTC Mühlhausen II und der TTS Gottmadingen I gegenüber. Der TTS war vor einem der mutmaßlich stärksten Gegner in der Bezirksklasse gewarnt. Das zeigte sich schon zu den Anfangsdoppeln. Die beiden ersten Doppel schrammten an einer Niederlage knapp vorbei und wurden von Schopper/Hug und M.Horvath/Sernatinger erst im fünften Satz entschieden. Etwas leichter siegten Lang/Chr.Horvath gegen Popp/Moser in vier Sätzen. M.Horvath brachte gegen Lauber einen 3:1 Erfolg unter Dach und Fach, bevor der Mühlhausener sich immer besser auf sein Spiel einstellte. Danach kamen drei 3:2 Siege für den TTS. Die Paarungen lauteten Schopper-Ruh, Sernatinger-Morra und Lang-Popp. Erst im Entscheidungssatz setzten sich die Gäste relativ sicher durch. Im hinteren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Chr. Horvath unterlag Moser mit 0:3, während Hug Herzog klar mit 3:0 bezwang. Im Spitzenspiel zwischen Schopper und Lauber ging es ebenfalls eng zu. Im fünften Satz wurde Lauber immer sicherer und fügte Schopper die erste Saisonniederlage zu. M.Horvath kam in seinem zweiten Einzel gegen Ruh zu Beginn nicht klar und lag 0:2 zurück. Im dritten Satz platzte der Knoten und Horvath behielt doch noch mit 3:2 die Oberhand zum 9:2 Endstand. Am kommenden Wochenende treffen in der Hebelhalle mit dem TTS Gottmadingen I und dem RSV Neuhausen I die beiden einzigen verlustpunktfreien Mannschaften der Bezirksklasse aufeinander.

Pressewart Stefan Bruck

 

Weitere Ergebnisse:

 

TTC Mühlhausen I     –      TTS Gottmadingen Jugend  3:7



Zurück


Nach oben Nach oben