50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTC Roggenbeuren I – TTS Gottmadingen I 2:9

20.10.2012
Kategorie: Spielberichte 2012/2013

Bereits nach den Anfangsdoppeln war abzusehen, wer die Tischtennispartie zwischen dem TTC Roggenbeuren I und dem TTS Gottmadingen I gewinnen würde. Horvath/Sernatinger lagen zwar gegen Baur/Schroeder mit 0:2 Sätzen im Hintertreffen, bogen das Spiel aber noch zu einem 11:9 im fünften Satz um. Weniger Mühe hatten Schopper/Langer und Bruck/Frey in ihren Auftaktmatches. In den Einzeln hatte der TTS so manche Hürde zu überwinden. Schopper behielt über den stark spielenden Baur knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz die Oberhand. Horvath hat bei seinem 3:1 Sieg gegen Maurer einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Nach der zwischenzeitlichen 5:0 Führung musste Bruck dann Schroeder im Entscheidungssatz zum Sieg gratulieren. Langer stellte den Punkteabstand mit einem klaren 3:0 über Konstanzer wieder her. Im hinteren Paarkreuz das gleiche Bild: Sernatinger unterlag Felix mit 0:3 Sätzen, während Frey bei seinem 3:0 Erfolg gegen Längle keine Probleme hatte. In der zweiten Einzelrunde stellten Schopper und Horvath den verdienten 9:2 Sieg sicher. Im Überkreuzspiel gegen Maurer und Baur gewannen beide mit 3:1 Sätzen. Im Moment hat der TTS I in der Bezirksligatabelle ein Punktekonto von 7:7. Im nächsten Heimspiel kommt der ungeschlagene Tabellenführer TTC Singen IV in die Hebelhalle.

 

Weitere Ergebnisse:

 

TSV Mühlhofen - TTS Gottmadingen Jugend  8:3

TV Jestetten III - TTS Gottmadingen V  8:0

TSV Mimmenhausen III - TTS Gottmadingen IV  9:3

TSV Aach-Linz II - TTS Gottmadingen II  8:8

TSV Aach-Linz III - TTS Gottmadingen III  2:9

 

Stefan Bruck

Pressewart



Zurück


Nach oben Nach oben