50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTC Singen IV gegen TTS Gottmadingen I

05.04.2014
Kategorie: Spielberichte 2013/2014

Pressemitteilung des TTS Gottmadingen e.V.


Betrifft: Spielbericht Tischtennis vom 05.04.2014



TTS Singen IV – TTS Gottmadingen I 9:2


Eine schwierige Aufgabe hatte der TTS Gottmadingen I beim TTC Singen IV zu lösen. Beide Mannschaften mussten mit Ersatz antreten. Für den TTS bedeutete dies, drei neue Doppel zu bilden. Schopper/Hug und Bruck/Rüede beendeten ihr Auftaktmatch mit einer Niederlage. Nur Frey/Kampka gewannen in vier Sätzen gegen Göddel/Ringli. In den Einzeln besiegte Schopper zunächst Lauber mit 9:11, 11:6, 11:9 und 11:8. Im weiteren Verlauf spielten die Spieler des TTS zwar gut mit, die Punkte gingen aber einer nach dem anderen an die Singener. Bruck, Hug, Frey, Rüede und Kampka hießen die Verlierer. Als Schopper im zweiten Einzel gegen Stadie mit 0:2 Sätzen zurücklag, konnte er zwar noch zum 2:2 ausgleichen. Im Entscheidungssatz hatte jedoch wieder die Heimmannschaft den Vorteil zum 9:2 Endstand. Die Niederlage hätte aus Sicht des TTS knapper gestaltet werden können, wenn man wenigstens einen oder zwei von vier verlorenen Entscheidungssätzen gewonnen hätte. Trotzdem geht es zum Saisonabschluß beim Absteiger TV Jestetten noch um eine bessere Tabellenplatzierung.


Weitere Ergebnisse:


TTC Singen VIII – TTS Gottmadingen V 6:8

TSV Mimmenhausen I – TTS Gottmadingen Jugend 2:8

 

Vorschau:


12.04.2014

17:00

Uhr

TTV Radolfzell III

-

TTS Gottmadingen III


19:00

Uhr

TV Jestetten I

-

TTS Gottmadingen I































 



Zurück


Nach oben Nach oben