50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTC Singen IV – TTS Gottmadingen I 9:2

02.03.2013
Kategorie: Spielberichte 2012/2013

Erwartungsgemäß hatten die Tischtennisspieler des TTS beim Tabellenführer TTC Singen IV nicht die Spur einer Chance, zumal zwei Spieler noch ersetzt werden mussten. Bei der 9:2 Niederlage war nur der Beginn offen. Schopper/Langer setzten sich sicher mit 3:0 Sätzen gegen Stadie/Beslagic durch. Die beiden anderen Doppel gingen relativ glatt an Singen. In den Einzeln bestand die Schwierigkeit darin, dass viele Gottmadinger Spieler nicht richtig ins Spiel fanden. So zogen die Hohentwieler Punkt um Punkt davon. Hug setzte dann den einzigen Lichtblick in Form eines weiteren Punktes. Er lief zwar gegen Schufft zu Beginn immer hinterher. Aber je länger die Partie dauerte, umso besser stellte er sich auf seinen Gegner ein. Im Entscheidungssatz gewann er mit 11:4 Punkten. Für den TTS heißt es das Spiel schnell abzuhaken und die Konzentration auf die nächste Begegnung gegen FAL zu richten.

 

Weitere Ergebnisse:

 

SpVgg FAL I – TTS Gottmadingen Jugend  7:7

RSV Neuhausen III – TTS Gottmadingen III  0:9

TTS Gottmadingen II – TTC Singen V  2:9

TSV Aach-Linz III – TTS Gottmadingen IV  9:5



Zurück


Nach oben Nach oben