50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTC Stockach-Zizenhausen I gegen TTS Gottmadingen I 9:6

18.04.2015
Kategorie: Spielberichte 2014/2015

 Pressemitteilung des TTS Gottmadingen e.V.

Betrifft: Spielbericht Tischtennis vom 18.04.2015


TTC Stockach-Zizenhausen I – TTS Gottmadingen I  9:6

Vor dem letzten Spieltag der Tischtennis-Bezirksliga war im Kampf um den Klassenerhalt noch keine Entscheidung gefallen. Der TTS Gottmadingen I konnte beim Tabellendritten TTC Stockach-Zizenhausen I nur mit einem möglichst hohen Sieg aus eigener Kraft den sicheren Klassenverbleib erringen. Der Auftakt in den Doppeln war erstmal wenig verheißungsvoll. Alle drei Spiele gingen an den Gastgeber. Horvath unterlag dann in drei Sätzen Kledt. Erst Schopper erzielte ebenfalls mit einem 3:0 über Michel den ersten Zähler. Jetzt war wieder Stockach mit einem 3:0 Sieg von Filipp gegen Sernatinger zur Stelle. Doch der TTS gab sich noch nicht geschlagen. Drei aufeinanderfolgende 3:1 Siege brachten die Gottmadinger auf 5:4 heran. Langer bezwang Stehle, Lang besiegte Graetz und Bruck setzte sich gegen Sukhovetsky durch. In der zweiten Einzelrunde zogen die Gastgeber wieder davon. Schopper unterlag Kledt mit 2:3, Horvath Michel mit 1:3 und Langer Filipp ebenfalls mit 1:3. Sernatinger gab anschließend Stehle in vier Sätzen das Nachsehen. Hoffnung kam nochmals mit dem Fünfsatzsieg von Bruck gegen Graetz auf. Im letzten Einzel verletzte sich Lang gegen Sukhovetsky so sehr, dass er im Entscheidungssatz das Spiel aufgeben musste. So kam Stockach-Zizenhausen zu einem 9:6 Heimerfolg. Nach Abschluss aller Spiele belegt der TTS Gottmadingen I den vorletzten Tabellenplatz. Es muss nun abgewartet werden, ob diese Position evtl. zum Klassenerhalt reicht.

Weitere Ergebnisse:

TV Gaienhofen I    -    TTS Gottmadingen Jugend  8:1
    
Vorschau:

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    



Zurück


Nach oben Nach oben