50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTS Gottmadingen I – RSV Neuhausen I 9:3

04.11.2017
Kategorie: Spielberichte 2017/2018

Vor dem Spitzenspiel der Bezirksklasse zwischen dem TTS Gottmadingen I und dem RSV Neuhausen I war offen, ob und welche Mannschaft danach weiter auf Tabellenplatz 1 ist. Die Eingangsdoppel brachten jedenfalls dem TTS einen optimalen Start ein. Horvath/Sernatinger machten es bei ihrem 3:2 gegen Schrott/Walz mit zwei knapp gewonnen vierten und fünften Sätzen spannend. Etwas leichter siegten Schopper/Hug mit 3:1 und Lang/Frey mit 3:0. Im ersten Einzel hatte dagegen Schopper etwas überraschend gegen U.Schafhäutle mit 1:3 das Nachsehen. Horvath gleichte dies mit einem Viersatzerfolg über A.Schafhäutle aus. Auch in der Mitte wurden die Punkte geteilt. Lang unterlag Schinzel mit 0:3 und Sernatinger behielt mit 3:1 gegen Schrott die Oberhand. Da wollte das hintere Paarkreuz mit einer Punkteteilung nicht nachstehen. Hier setzte sich Hug mit 3:1 gegen Hofmann durch, während Frey seinem Gegenüber Walz beim 1:3 gratulieren musste. Im zweiten Einzeldurchgang machte der TTS es aber besser. Drei aufeinanderfolgende Siege von Schopper gegen A.Schafhäutle, Horvath gegen U.Schafhäutle und Lang gegen Schrott bedeutete den 9:3 Heimerfolg. Nun ist Gottmadingen wieder einen Schritt Richtung Bezirksliga gegangen. Das Motto lautet: weiter konzentriert aufspielen, da erst ein Drittel der Saison gespielt ist.

 

Stefan Bruck (Pressewart)

 

Weitere Ergebnisse:

 

TSV Mimmenhausen IV           -    TTS Gottmadingen III  7:7

TTC Beuren II                             -    TTS Gottmadingen Senioren  0:6

TTS Gottmadingen II          -           TTC Singen V  9:6



Zurück


Nach oben Nach oben