50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTS Gottmadingen I - TTC GW Konstanz III und RV Bittelbrunn I

12.10.2013
Kategorie: Spielberichte 2013/2014

Pressemitteilung des TTS Gottmadingen e.V.


Betrifft: Spielbericht Tischtennis vom 12.10.2013



TTS Gottmadingen I – TTC GW Konstanz III 9:7

TTS Gottmadingen I – RV Bittelbrunn I 3:9


Einen Doppelspieltag hatten die Gottmadinger Tischtennisspieler der ersten Mannschaft auf dem Programm. Zunächst traf man in der Hebelhalle auf den Aufsteiger TTC GW Konstanz III. Nach etwas über drei Stunden Spielzeit gab es den erhofften 9:7 Erfolg, der knapper ausfiel als erwartet. So gab es sehr wechselvolle Spielverläufe. Horvath/Sernatinger und Bruck/Frey siegten im Eingangsdoppel, während Schopper/Langer überraschend die erste Niederlage der Saison kassierten. Drei 3:0 Siege von Schopper, Horvath und Langer schienen beruhigend. Doch dann kam eine Serie von 0:3 Pleiten von Bruck, Sernatinger, Frey und Schopper. Erst Horvath, der gegen Jarmut mit 3:0 auftrumpfte, stoppte den Abwärtstrend. Langer verlor zwar gegen Riegger, Bruck behielt aber gegen Schnabl die Oberhand. Hinten gab es nochmals eine Punkteteilung. Sernatinger besiegte Fehrenbach und Frey unterlag Petzmann. Das Schlußdoppel zwischen Schopper/Langer und Händly/Jarmut musste die Entscheidung bringen. Im Entscheidungssatz siegten die TTS-Spieler mit 11:4 und sicherten wichtige Punkte.

Die zweite Partie gegen Landesligaabsteiger RV Bittelbrunn I war schneller gespielt. Die favorisierten Gäste gewannen auch in der Höhe verdient mit 9:3. Schopper/Langer hatten wieder ihre gewohnte Sicherheit wiedergefunden und bezwangen Kerle/Sprenger glatt in drei Sätzen. In den anderen Doppeln gab es nichts zu holen. Im Einzel das ähnliche Bild. Der TTS startete mit vier Niederlagen, ehe Sernatinger den 0:2 Rückstand gegen Hertenstein noch in ein 3:2 umdrehte. Den nächsten und letzten Gottmadinger Punkt erspielte sich Schopper, der knapp mit 11:9 im fünften Satz über Stefan Kaiser die Oberhand behielt.


Weitere Ergebnisse:


TTS Gottmadingen III – SPVGG FAL II 9:1

SV Litzelstetten II – TTS Gottmadingen IV 8:5

RV Bittelbrunn II – TTS Gottmadingen II 9:0

TTS Gottmadingen V – TTC Singen VIII 7:7


Vorschau:


19.10.2013

13:30

Uhr

SPVGG FAL II

-

TTS Gottmadingen Jugend

19.10.2013

15:30

Uhr

TV Jestetten III

-

TTS Gottmadingen V

19.10.2013

18:30

Uhr

TTC GW Konstanz II

-

TTS Gottmadingen I

19.10.2013

19:30

Uhr

SC Konstanz-Wollmatingen II

-

TTS Gottmadingen IV



















TTS Gottmadingen

Stefan Bruck

Pressewart



Zurück


Nach oben Nach oben