50 + 19 Jahre Tischtennis Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTV Radolfzell I – TTS Gottmadingen I 6:9

21.10.2017
Kategorie: Spielberichte 2017/2018

Nach dem vierten Saisonspiel kann der TTS Gottmadingen I von einem gelungenen Start in der Bezirksklasse sprechen. Auch der TTV Radolfzell I wurde trotz dem Fehlen von Horvath auswärts mit 9:6 bezwungen. Damit wurde die weiße Weste gewahrt. Der TTS begann mit einer 2:1 Führung vor den Einzeln. Schopper/Hug und Lang/Frey siegten jeweils mit 3:1 Sätzen. Lang hatte gegen Basset einem 0:2 Rückstand hinterherzulaufen und siegte noch mit 12:10 im fünften Satz. Dagegen gelang Schopper gegen Bilidt ein sicheres 3:0. Auch Hug ließ ein 3:1 Erfolg über Scheunemann folgen. Danach hatten Sernatinger, Willmann und Frey das Nachsehen und Radolfzell war wieder dran. Zum Glück war auf Schopper Verlass, der im Spitzenspiel Basset mit 3:1 bezwang. Lang musste in seinem zweiten Fünfsatzmatch diesmal Bilidt zum Sieg gratulieren. Einen weiteren Zähler erzielte Sernatinger, der gegen Scheunemann mit 3:0 kurzen Prozess machte. Dagegen kam Hug mit Langmann überhaupt nicht klar und unterlag glatt. Die Entscheidung fiel in den beiden letzten Einzelspielen. Den 9:6 Erfolg machten Frey mit 3:1 gegen Hellmich und Willmann mit einem 3:2 gegen Kaiser klar.

 

Weitere Ergebnisse:

 

SC Konstanz-Wollmatingen II -    TTS Gottmadingen II  9:2

TTS Gottmadingen IV               -    SC Konstanz-Wollmatingen IV  8:6

TTS Gottmadingen III                -    TSV Mühlhofen II  0:8



Zurück


Nach oben Nach oben