Spielberichte

RSV Neuhausen I – TTS Gottmadingen I 9:6

Eine harte Nuss hatte der TTS Gottmadingen I bei seinem Gastspiel beim RSV Neuhausen I zu knacken. Zwei Stammspieler mussten diesmal durch andere Spieler ersetzt werden, was die Aufgabe nicht gerade erleichterte. So war es nicht verwunderlich, dass nur C. Horvath und Gabriel im Doppel mit 3:1 Sätzen gegen M. Schafhäutle/Klopfer gewannen. Auch die ersten vier Einzel gingen an die Gastgeber. J. Lang blieb es vorbehalten, als einziger die erste Einzelrunde erfolgreich zu bestreiten. Er gab M. Schafhäutle in vier Sätzen das Nachsehen. Im zweiten Durchgang wachte der TTS auf und kam zu weiteren vier Siegen. Es siegten K. Lang und Willmann jeweils knapp in fünf Sätzen. C. Horvath und Axel Gabriel waren in fünf bzw. vier Sätzen siegreich. Die Aufholjagd kam jedoch zu spät, da J. Lang in fünf knappen Sätzen Klopfer unterlag. Ein besserer Start bei dieser 9:6 Niederlage hätte zu mehr reichen können.
Pressewart: Stefan Bruck

Weitere Ergebnisse:

TTV Radolfzell IV                   -    TTS Gottmadingen IV  8:4
SC Konstanz-Wollmatingen I  -    TTS Gottmadingen Senioren II  8:2