50 + 20 Jahre TT Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTS Gottmadingen I – RV Bittelbrunn II 9:5

24.02.2018
Kategorie: Spielberichte 2017/2018

In einem weiteren Heimspiel gegen den RV Bittelbrunn II ging der TTS Gottmadingen I wieder als Favorit ins Spiel. Zwar musste der TTS auf Horvath verzichten, aber gegen den Drittletzten der Bezirksklasse sollte das trotzdem reichen. In den Anfangsdoppeln schien der Gastgeber noch nicht richtig wach zu sein. Schopper/Hug und Lang/Wollmer unterlagen glatt in drei Sätzen. Nur Sernatinger/Willmann konnten sich zu einem 11:9 im Entscheidungssatz gegen K.Hertenstein/Grömminger abmühen. In den folgenden Einzeln zeigte sich der TTS erfolgreicher. Drei Siege von Schopper gegen Hospodarz, Sernatinger gegen Cyrus und Lang gegen Sprenger erbrachten die Gottmadinger 4:2 Führung. Zwar zog Wollmer gegen M.Hertenstein den Kürzeren, doch Hug und Willmann siegten über Grömminger bzw. K.Hertenstein. In der zweiten Einzelrunde blieben vorne und in der Mitte Schopper und Lang ungeschlagen und glichen die Niederlagen von Sernatinger und Wollmer aus. Routinier Hug blieb es vorbehalten, mit einem 3:1 gegen K.Hertenstein den 9:5 Siegpunkt zu erzielen.

Pressewart Stefan Bruck

Weitere Ergebnisse:

 

TTS Gottmadingen III                -    TSV Dettingen-Wallhausen I  8:1

TTS Gottmadingen IV               -    TTC Stockach-Zizenhausen III  8:5

TTS Gottmadingen II                 -    TTV Radolfzell II  9:1



Zurück


Nach oben Nach oben