50 + 20 Jahre TT Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Chronik / Spielberichte 

Spielbericht

TTS Gottmadingen I – SV Allensbach II 9:3

17.02.2018
Kategorie: Spielberichte 2017/2018

Eine besondere Herausforderung wartete auf den TTS Gottmadingen I beim Rückspiel in der Hebelhalle gegen den SV Allensbach II. Zum einen kassierte man im Hinspiel die bisher einzige Saisonniederlage. Zum anderen waren die Gäste einer der direkten Verfolger. So begannen die Doppel äußerst spannend. Horvath/Sernatinger gelang ein 3:0 Auftaktsieg gegen Baumgart/Pesch. Schopper/Hug unterlagen zwar auf dem Papier 0:3 gegen Karrer/Schmidt, die Sätze waren aber wie in der anderen Partie alle knapp. Nach Anlaufschwierigkeiten setzten sich Lang/Wollmer mit 3:1 über Liebenz/Kaiser durch. In den Einzeln gelang es dem TTS sich kontinuierlich vom Gast abzusetzen mit Horvath-Baumgart 3:1, Schopper-Karrer 3:0 und Sernatinger-Kaiser 3:2. Lang fand gegen Liebenz beim 1:3 nicht zu seinem Spiel und auch Wollmer unterlag Schmidt in vier Sätzen. Hug setzte sich im Entscheidungssatz mit 11:5 gegen Pesch durch. Das siegreiche Trio aus dem ersten Durchgang setzte seine Serie fort. Horvath gab gegen Karrer nur einen Satz ab. Schopper siegte glatt mit 3:0 gegen Baumgart und Sernatinger war beim 3:0 gegen Liebenz den entscheidenden Tick besser. Mit diesem eindrucksvollen 9:3 untermauerte der TTS I seine Tabellenführung in der Bezirksklasse.

Pressewart: Stefan Bruck

Weitere Ergebnisse:

 

SC Konstanz-Wollmatingen IV     -           TTS Gottmadingen IV  0:8

TSV Mühlhofen II                            -           TTS Gottmadingen III  8:5

TTS Gottmadingen II                      -           SC Konstanz-Wollmatingen II  5:9



Zurück


Nach oben Nach oben